Alternative Wohnformen

Alternative Wohnformen für Senioren

Welche Wohnformen bieten wir an?
Wie wünschen sich Senioren das Wohnen im Alter?

Die meisten älteren Menschen eint der Wunsch, weiterhin in vertrauter Umgebung, möglichst in den eigenen vier Wänden, wohnen zu können. Das ist in vielen Fällen möglich. Dabei unterstützen wir sie nicht nur handwerklich.

Auf Wunsch helfen wir mit häuslicher Pflege oder bei der Bewältigung des Haushalts. Unsere erfahrenen Fachkräfte der SODIEN Soziale Dienste GmbH betreuen Sie ambulant.



Betreutes Wohnen, Pflegewohnen oder ambulant betreute Wohngruppen - immer mit Pflegeangebot!

Können Sie den Alltag nicht mehr allein bewältigt, bieten wir Ihnen als Alternative weitere Formen altersgerechten Wohnens an.

Dazu zählen das betreute Wohnen, das Pflegewohnen oder ambulant betreute Wohngruppen. Sie alle warten mit zusätzlichen Pflege- und Betreuungsangeboten sowie Assistenzsystemen auf. Und diese Formen des Seniorenwohnens ermöglichen Ihnen als Mitglied weiterhin ein selbstbestimmtes Leben, teilweise sogar in familienähnlichen Situationen.

Von engagierten Mitarbeitern liebevoll umsorgt, genießen Sie hier mit zunehmendem Alter die Gesellschaft anderer Menschen.


Ahlershaus

Ahlershaus

Wilhelm-Ahlers-Straße 5a – Neubrandenburg

Ambulant betreute Wohngemeinschaft

Unser Ahlershaus ist eine eigenständige innovative Wohn- und Versorgungsform, in der Menschen mit unterschiedlichsten und auch beachtlichem Hilfs- und Pflegebedarf, demenzbedingten Fähigkeitsstörungen und geistiger, körperlicher und seelischer Behinderung bis zum Lebensende versorgt werden können.

Lage:

  • ruhig

  • Stadtnähe

  •  kurze Einkaufswege

  •  gute Verkehrsanbindung

  •  Versorgungs- und Dienstleistungseinrichtungen in der Umgebung

Ausstattung:

  • Appartement: 16,5 m² bis 25,70 m²

  •  Individuelle Gestaltung

  •  Barrierefrei

  •  Behindertengerechte Bäder

  •  Strom und Telefon

  •  Multimedia/Kabelfernsehen

  •  Zentrale Wohnküche mit Essbereich

  •  Pflegebad

  •  Therapie bzw. Sportraum

Betreuung:

  • Pflege und Betreuungsleistungen über die SODIEN Soziale Dienste GmbH.


Ansprechpartner:
Telefon: 0395 4553-222
E-Mail: vermietung@neuwoba.de


Gebrüder-Boll-Haus

Gebrüder-Boll-Straße 16a – Neubrandenburg

Ambulant betreute Wohngemeinschaft

Unser Gebrüder-Boll-Haus ist eine eigenständige innovative Wohn- und Versorgungsform mit 8 Appartements. Hier werden Menschen mit unterschiedlichsten und auch beachtlichem Hilfs- und Pflegebedarf, demenzbedingten Fähigkeitsstörungen und geistiger, körperlicher und seelischer Behinderung bis zum Lebensende versorgt.

Lage:

  • ruhig

  • Stadtnähe

  • kurze Einkaufswege

  • gute Verkehrsanbindung

  • Versorgungs- und Dienstleistungseinrichtungen in der Umgebung

Ausstattung:

  • Appartement: 12,50 m² bis 16,50 m²

  • Individuelle Gestaltung

  • Barrierefrei

  • Behindertengerechte Bäder

  • Strom und Telefon

  • Multimedia/Kabelfernsehen

  • Wohnküche mit Essbereich

Betreuung:

  • Pflege und Betreuungsleistungen über die SODIEN Soziale Dienste GmbH.


Ansprechpartner:
Telefon: 0395 4553-222
E-Mail: vermietung@neuwoba.de


Wohnen mit Service

Unsere „Wohnen mit Service“-Objekte sind altersgerecht neu- und umgebaut. Sie verfügen über einen zeitgemäßen Komfort. Die Häuser sind barrierefrei, die meisten Wohnungen darüber hinaus handicap- und rollstuhlgerecht. Viele verfügen über einen Balkon oder über eine Terrasse. Für ein angenehmes, entspanntes und sicheres Wohnen zu sorgen, gehört zu unserer genossenschaftlichen Verantwortung und unserem Anspruch, gerade unseren alten und behinderten Mitgliedern nicht nur ein lebenslanges Wohnrecht zu garantieren, sondern es ihnen auch zu ermöglichen. Daher gibt es in allen Häusern einen individuell abgestimmten Service, der das Leben hier noch leichter macht.


Am Anger 26–28

Am Anger

Am Anger 26–28 - Neubrandenburg

Eigenständiges Wohnen mit Service

In der alten Südstadt Neubrandenburgs entstand 2001 unser Objekt Am Anger 26–28 mit 9 Wohnungen.

Lage:

  • ruhig
  • kurze Einkaufswege
  • gute Verkehrsanbindung
  • Nähe zum Tollensesee und zur Innenstadt

Ausstattung:

  • barrierefrei
  • 4 Wohnung im Erdgeschoss mit einer Terrasse
  • 5 Wohnungen im 1. Obergeschoss mit Balkon
  • Treppenaufzug
  • 6 Wohnungen mit modernen Einbauküchen inklusive Herd
  • flache Duschen in den Bädern

Betreuung:

  • Pflege und Betreuungsleistungen über die SODIEN Soziale Dienste GmbH.


Ansprechpartner:
Telefon: 0395 4553-222
E-Mail: vermietung@neuwoba.de


Fasanenstraße 14 a-f

Fasanenstraße

Fasanenstraße 14 a-f – Neubrandenburg

Eigenständiges Wohnen mit Service

Im Mai 2001 wurde im Vogelviertel die ehemalige Kindertagesstätte zu einem altengerechten Wohnhaus umgebaut. Die 2- und 3-Raum-Wohnungen sind großzügig geschnitten. Der Wunsch eines jeden Mieters – eine Küche mit Fenster – konnte in diesem Objekt auch verwirklicht werden.

Lage:

  • ruhig
  • Stadtnähe
  • kurze Einkaufswege
  • gute Verkehrsanbindung
  • funktionierende Infrastruktur

Ausstattung:

  • superflachen Duschen, die Dachwohnungen mit Badewanne und Dusche
  • 2 Wohnungen sind behindertengerecht und die Hauseingänge mit automatischen Türen
  • großer Balkon bzw. Terrasse

Betreuung:

  • Pflege und Betreuungsleistungen über die SODIEN Soziale Dienste GmbH.


Ansprechpartner:
Telefon: 0395 4553-222
E-Mail: vermietung@neuwoba.de


Walkmüllerweg, Burg Stargard – Wohnen ohne Barrieren

Walkmüllerweg 4b - Burg Stargard

Walkmüllerweg 4a, b – 17094 Burg Stargard


Am 16. November 2000 wurde der Grundstein für das gemeinsame Wohnprojekt der Neuwoba und des Stargarder Behindertenverband e.V. gelegt. Bereits am 6. September 2001, nach weniger als einem Jahr Bauzeit, war die Schlüsselübergabe für das barrierefreie Wohn- und Vereinshaus mit 17 Wohnungen, einer Sozialstation und weiteren Gemeinschaftsräumen.

  • 17 barrierefreie Wohnungen, komplett schwellenfrei
  • ebenerdige Duschen
  • alle Räumlichkeiten sind mit dem Fahrstuhl zu erreichen
  • Abstellmöglichkeiten für Rollatoren und Rollstühle im Hausflur – zusätzliche Auflademöglichkeiten in diesem Bereich – Anschluss an eine Steckdose.

Ihre Ansprechpartner:
Neuwoba · Sylvia Kroll · Telefon 0395 4553-120 · s.kroll@neuwoba.de


Servicehaus Seelenbinder Straße 14

Seelenbinder Str.14 – Neubrandenburg

Eigenständiges Wohnen mit Service

In der alten Südstadt Neubrandenburgs entstand 1999 unser Servicehaus mit 25 Wohnungen.

Lage:

  • ruhig
  • kurze Einkaufswege
  • Stadtnähe

Ausstattung:

  • barrierefrei
  • 6 Wohnungen sind behindertengerecht
  • moderne Einbauküchen inklusive Herd und Kühlschrank
  • superflache Duschen, die Dachwohnungen mit Badewanne oder Dusche

Betreuung:

  • Pflege und Betreuungsleistungen über die SODIEN Soziale Dienste GmbH.

Ein Friseursalon direkt im Erdgeschoss und eine Physiotherapie im Kellergeschoss des Hauses stehen nicht nur den Bewohnern, sondern auch der Öffentlichkeit zur Verfügung.


Ansprechpartner:
Telefon: 0395 4553-222
E-Mail: vermietung@neuwoba.de